AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand 01.02.17)

Diese allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen, nachstehend AGB genannt, gelten ausschließlich für Bestellungen und Zusendungen von Waren, die der Besteller/ Käufer über unseren Online-Shop bestellt. 

Preise

Es gelten die jeweils angegebenen Preise auf unserer Homepage. Selbstverständlich werden auch Preissenkungen unmittelbar an Sie weitergegeben. Alle Preise sind Endpreise in Euro und enthalten die gesetzlich vorgeschriebene und zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung gültige Mehrwertsteuer. Bei einer Lieferadresse außerhalb eines EU Landes, werden Ihnen netto Preise angezeigt. 

 

Vertragspartner / Kaufvertrag

Vertragspartner des Bestellers ist:

Magic Mount - Alles für Berg und Tal GmbH
Geschäftsführerin: Birgit Weide
Kolpingstr. 46
58706 Menden
Deutschland

Tel. +49 (0)2373-15969
Fax +49 (0)2373-18875

menden@magic-mount.de

http://www.magic-mount.com

Die Darstellung der Produkte im Online Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" / "zahlungspflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen.

 

Garantie / Gewährleistung

Auf alle Artikel gibt es die gesetzliche zweijährige Gewährleistung ab Kauf- bzw. Rechnungsdatum. Artikel die eine längere Herstellergarantie/Gewährleistung haben, behalten diese natürlich. Um die Garantie/Gewährleistung in Anspruch nehmen zu können ist die Originalrechnung unbedingt erforderlich. Zur Geltendmachung eines Gewährleistungsanspruches ist es erforderlich, die Ware frei an uns zurück zu senden. Wir bitten Sie, die Reklamation vorab telefonisch zu melden, da sich oftmals eine unbürokratische und schnelle Lösung finden lässt. Selbstverständlich haften wir nicht für Schäden, die durch den Gebrauch der bei uns gekauften Artikel entstehen. 

 

 

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Magic Mount alles für Berg und Tal GmbH, Kolpingstr. 46, 58706, Menden, menden@magic-mount.de, 02373/15969, 02373/18875) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir holen die Waren ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.
  • zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen  Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde

 

Lieferung in Deutschland 

Die Lieferung erfolgt per DHL oder DPD an Ihre Hausanschrift. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt ca. 1-3 Werktage, sofern nicht beim Angebot anders angegeben. Teillieferungen sind zulässig. Können wir aufgrund eines Umstandes, den wir nicht zu vertreten haben, den Vertrag nicht oder nur teilweise erfüllen, so werden wir von der Verpflichtung frei. Bereits geleistete Zahlungen werden dann zurückerstattet. 

 

Versandkosten in Deutschland 

Wir berechnen grundsätzlich 3,90 Euro für Porto und Verpackung. Bei Nachnahme kommen noch 5.75 Euro dazu. Ab 35,- Euro Warenwert liefern wir innerhalb Deutschlands portofrei. Eventuell anfallende Nachnahmegebühren gehen zu Lasten des Bestellers.

 

Versandkosten ins europäische Ausland 

Wir berechnen grundsätzlich 9,80 Euro für Porto und Verpackung für eine Auslandssendung in folgende Länder: Österreich, Belgien, Bulgarien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland,Großbritanien, Ungarn, Irland, Island, Israel, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Türkei. Eventuell anfallende Nachnahmegebühren gehen zu Lasten des Bestellers. 

 

Versandkosten ins restliche Ausland

Versandkosten ins restliche Ausland Wir berechnen pauschal 30,00 € für eine Auslandssendung, die nicht in die oben genannten Länder geht. Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an. Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds/cgi-bin/tarchap?Lang=DE und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.eztonline.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do . Eventuell anfallende Nachnahmegebühren gehen zu Lasten des Bestellers. 

 

Bezahlung in Deutschland 

Wir liefern gegen Nachnahme,Paypal, Sofortüberweisung, Kreditkartenzahlung oder Vorkasse (Überweisung). Eine abweichende Zahlungsweise kann unter Umständen vereinbart werden. 

 

Transportschäden 

Die Transporteure haften für Schäden entsprechend ihren Lieferbedingungen. Kontrollieren Sie die Ware direkt an der Tür auf Vollständigkeit und Schadenfreiheit! Sollte das Paket beschädigt sein, bitte sofort beim Zusteller reklamieren und auch uns informieren. 

 

Eigentumsvorbehalt 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser uneingeschränktes Eigentum. 

 

Salvatorische Klausel 

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Regelungen. An die Stelle der unwirksamen Regelung tritt die zulässige gesetzliche Regelung. 

 

Gerichtsstand 

Für gewerbliche Kunden wird Dortmund als Gerichtsstand vereinbart. 

 

Schlussbestimmung, Streitschlichtung

Für alle mit Magic Mount - Alles für Berg und Tal GmbH abgeschlossenen Verträge gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Anderes Recht, insbesondere das Wiener-UN-Abkommen über den internationalen Warenverkauf ist ausgeschlossen.

 

 

Sie haben die Möglichkeit, den Kaufvertrag in deutscher oder englischer Sprache abzuschließen.

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Zuletzt angesehen